Wollt ihr die einfache Lösung?

„Alle Probleme hierzulande könnten mit Hilfe dieses einfachen Prozesses gelöst werden!“ Solche Behauptungen sprechen uns an, denn natürlich hätten wir gern die schnellen, einfachen Lösungen, diejenigen wofür nur wenig Arbeit nötig ist und die am schnellsten Wirkungen zeigen. Dieser Wunsch entspricht aber leider nicht der Wahrheit. Lösungen gibt es tatsächlich, aber es nimmt Mühe und Zeit in Anspruch, um große Ziele zu erreichen. Der Weg zum Ziel ist nicht immer spannend, im Gegenteil, die Arbeit die geleistet werden muss, kann oft langweilig oder anstrengend sein. So ist das Leben!

Uns über die aktuellste Äußerung Baerbocks aufzuregen wird keiner von uns irgendwie weiter bringen. Uns über die Randalen der Linken zu empören, solange wir nicht direkt davon getroffen werden, auch nicht. Wenn wir uns mit irgendeinem Fortschritt, Eklat oder sonst einem Drama in den USA beschäftigen, ist das in den meisten Fällen Zeitverschwendung. Wenn in Polen, Ungarn oder der Schweiz etwas richtig läuft, können wir es zwar applaudieren, dennoch stecken wir nach wie vor in unserem eigenen Schlamassel hierzulande.

Also was bringt denn etwas? Die Wurzel des Problems hierzulande ist die herrschende anti-deutsche Mentalität in ihrer unterschiedlichen Erscheinungen. Diese Mentalität muss bekämpft werden und eine Heilung muss stattfinden. Es liegt an uns neue und innovative Methode zu entwickeln, um einen positiven Bezug zur Kultur und zur Geschichte Deutschlands aufzubauen und zu verstärken. Ja, das wird Zeit in Anspruch nehmen, Kreativität und Mühe werden auch dafür erforderlich sein, aber dieses Problem können wir nicht vermeiden. Wir Patrioten müssen endlich mehr Zeit und Ressourcen zu diesem Zweck einsetzen, denn wir investieren damit schließlich in unsere eigene Zukunft. Von daher ist eine solche Investition jede Mühe wert. Packen wir das Problem endlich an der Wurzel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s