Die Bereicherung des Globalismus

Der erneute Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern erhitzt die Gemüter hierzulande und sorgt für Diskussion und Streit. Obwohl es sicher etwas positives sein kann, wenn die Bevölkerung Deutschlands sich für das Weltgeschehen interessiert, schient das aktuelle Phänomen eher unproduktiv zu sein. In einer Zeit in der wir mehr als genug Probleme hierzulande haben und Spaltung längst an der Tagesordnung ist, können wir diese Ablenkung und Chaos definitiv nicht gebrauchen. Die Bevölkerung hierzulande beschäftigt sich mit einem ausländischen Konflikt, wovon Deutschland so oder so nichts daraus zu gewinnen hat.

Man kann es als ein Verdienst des Globalismus betrachten, dass immer öfter fremde Konflikte auf deutschen Straßen und, auf die eine oder andere Weise, im Bundestag ausgetragen werden. Man erinnert sich an den Konflikt zwischen Kurden und Türken, ein Konflikt der bestimmt irgendwann wieder in Erscheinung treten wird. Es ist eine der Folgen der Vielfalt, wodurch wir bereichert werden: Je mehr ausgeprägte Interessensgruppen wir in Deutschland haben, desto mehr werden wir den Einfluss jener Gruppen zu spüren bekommen. Manchmal kommt es zu Interessenskonflikte wobei man sich fragen soll, was für Deutschland tatsächlich am besten wäre.

Aber schließlich spielen die Medien und Politiker auch eine Rolle bei diesem Problem mit dem wir im Moment konfrontiert sind. Die Medien nutzen ihre Macht, um die Menschen für bestimmte Standpunkte und Zwecke zu gewinnen, während die Politiker über diese und jene Verantwortung, die wir als Nation angeblich haben, reden. Die einzige Verantwortung die wir haben, ist zu versichern, dass unsere Politiker ihre Arbeit richtig machen. Wenn sie nicht mehr dazu in der Lage sind, ist es unsere Pflicht sie abzuwählen. Demgegenüber haben Politiker die Verantwortung für das Wohl ihrer Bürger zu sorgen, und zwar für das Wohl aller Bürger, nicht nur das Wohl der Minderheiten unter ihnen.

Veröffentlicht von Jahwarrior

Ich bin Amerikaner und wohne seit 15 Jahren in Deutschland. Mit der Zeit ist mir Deutschland sehr ans Herzen gewachsen und weil ich gemerkt habe, dass vieles hierzulande schief läuft, entschied ich eine Bewegung zur Bewährung dieses schönes Land und dessen Volk zu gründen. Früher behandelte ich hauptsächlich das Thema "Medien" und besprach deren bösartige Wirkung auf die Massen. Jetzt beschäftige ich mich mit anderen Themen, aber der Schwerpunkt ist das Thema "Politik". Ich unterstütze alles was im Interesse Deutschlands ist und bin gegen alles was Deutschland benachteiligt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s