Souveränes Deutschland gibt es nicht mehr auf Facebook

Der Tag den wir längst vorhergesehen haben ist endlich gekommen: Facebook hat eine Räumungsaktion durchgeführt und mehrere Konten permanent deaktiviert. Gleichzeitig wurde Souveränes Deutschland und alle dazugehörenden Gruppen auf Facebook auch entfernt. Das Timing dieser Aktion ist äußerst interessant, da diese Seite neulich einen Abschnitt hat, der für die bürgerliche Mitte gedacht ist. Wir vermuten, dass Facebook unser Vorhaben auf gar keinen Fall zulassen wollte und sich deswegen dafür entschieden hat, unserer Zeit auf Facebook ein Ende zu bereiten.

Wie dem auch sei, Hindernisse sind für uns nichts neues. Auch wenn es nicht möglich ist, eine direkte Präsenz auf Facebook zu haben, werden wir trotzdem Wege finden, unsere Beiträge dort zu verbreiten und die Menschen zu erreichen. Falls ihr immer noch auf Facebook seid, bitten wir euch darum diesen Beitrag dort zu teilen. Wer noch auf Facebook ist und sich uns anschließen möchte, kann unsere Diskussionsgruppe auf Telegram per diesen Link erreichen:

Veröffentlicht von Jahwarrior

Ich bin Amerikaner und wohne seit 15 Jahren in Deutschland. Mit der Zeit ist mir Deutschland sehr ans Herzen gewachsen und weil ich gemerkt habe, dass vieles hierzulande schief läuft, entschied ich eine Bewegung zur Bewährung dieses schönes Land und dessen Volk zu gründen. Früher behandelte ich hauptsächlich das Thema "Medien" und besprach deren bösartige Wirkung auf die Massen. Jetzt beschäftige ich mich mit anderen Themen, aber der Schwerpunkt ist das Thema "Politik". Ich unterstütze alles was im Interesse Deutschlands ist und bin gegen alles was Deutschland benachteiligt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s