Die fehlende Kooperation zwischen Führungskräften patriotischer Bewegungen

Diese Botschaft ist eine Bitte an  jeden Anführer einer patriotischen Gruppe, Organisation, Gemeinschaft, Brüderschaft, Partei usw. Wir befinden uns in außergewöhnlichen Zeiten die von uns fordern, dass wir unsere Denkweise ändern, um endlich etwas in Bewegen zu setzen. Warum müssen wir unsere Denkweise ändern? Bedenken wir, dass unter uns Patrioten viele unterschiedliche Ideologien und Glauben vorhanden sind. Die meisten Anführer haben unterschiedliche Vorstellung davon, wie der Weg zum Erfolg aussehen sollte. Mittlerweile sollte es aber uns allen klar sein, was zu keinem Erfolg führen kann.

Dass wir nie alle einer Meinung sein werden oder können ist eine enttäuschende Wahrheit, aber diese Tatsache sollte uns nicht davon abhalten gemeinsam zu agieren wann und wo es möglich ist. Zurzeit arbeiten die verschiedenen patriotischen Gruppen leider nicht zusammen. Der Begriff „Jeder will sein eigenes Süppchen kochen“ ist so passend wie noch nie. Es kommt sogar manchmal vor, als ob manche Leute nicht mal versuchen wollen, mit anderen zu koordinieren. Im Gegenteil, viele dieser Gruppen konkurrieren miteinander!

Gruppen konkurrieren mit einander um Mitglieder, Anerkennung, vielleicht sogar ums Geld?? Wer weiß es? Und als Folge, wächst die eine Gruppe während eine andere schrumpft. Vielleicht wird eine Gruppe sich in zwei Teile zersplittern, nur um gleich darauf Konkurrenz für einander zu werden. Patrioten, was soll das?

Wie kann eine Gemeinschaft die so zerstritten ist, die es kaum zustande bringt für das Gemeinwohl aller zu arbeiten, gegen eine vereinte Front von Widersachern kämpfen? Egal welche Ziele die eine oder andere Gruppe haben mag, sind diese Gruppen zu klein, um allein etwas großes zu erreichen! Außerdem sind es nur die wenigsten die versuchen den Durchschnittsbürger zu erreichen. Ohne die Bekehrung derjenigen die noch nicht im patriotischen Lager stehen, ist das potenzielle Wachstum unserer Bewegungen von vorneherein begrenzt. Wir Patrioten machen eine Minderheit der Bevölkerung aus. Sind wir so im Stande sind, Deutschland zu erobern?? Nein, so geht das nicht.

Was die Beweggründe der Anführer patriotischer Gruppen betrifft, kann man nur hoffen, dass alle das Beste für Deutschland wollen, auch wenn wir verschiedene Meinungen darüber haben, wie eine Verbesserung der Lage zu erreichen ist. Aber eins ist klar: So unterschiedlich wir auch sind, hält uns nichts davon ab gemeinsam auf die Straße zu gehen! Wie schwer kann es sein, uns an einem Ort zu treffen und einander gegenseitig unterstützen?

Folgendes sollten wir tun, um eine mögliche Koordination und Zusammenarbeit zu begünstigen:

  1. Wir müssen miteinander reden, und zwar über Strategie und Taktik auf der Straße, nicht über unsere ideologischen Unterschiede!
  2. Koordinieren wir miteinander! Dass Demos gleichzeitig stattfinden und somit miteinander um Mitglieder und Teilnahme konkurrieren, ist inakzeptabel!
  3. Die Anführer müssen miteinander reden, auch wenn sie einander nicht besonders mögen. Die Rettung Deutschlands ist viel wichtiger als eine einzige Person!

Wenn mehrere patriotische Faktionen in einem Raum sind, sollen Streiten über unsere unterschiedlichen Meinungen und Ideologien sollen wir vermieden werden so gut wie es geht. Einer meint, dass die BRD eine Firma sei, während der andere noch an Parteien glaubt? Einer will einen Kaiser haben und der andere will halt, dass Merkel weg ist? Will man eine neue Verfassung oder das Grundgesetz behalten? Es gibt Leute die überhaupt keine Regierung haben wollen. Was macht das für einen Unterschied, wenn wir auf der Straße stehen, um einander Halt zu geben? Egal welchen Glauben man hat, wir müssen alle gegen die Altparteien vorgehen. Wir müssen uns alle vor den Angriffen aus den Reihen der unpatriotischen Widersacher beschützen!

Egal was man will, helft einander! Macht mal Kompromisse!!! Man muss nicht immer an dasselbe glauben. Eine Hand wäscht die andere! Das ist Zusammenarbeit! Denkt darüber nach. Manchmal wird man halt etwas tun müssen, was ihm nicht unbedingt gefällt, denn das Leben ist kein Wunschkonzert. Aber genau wie wir mal jemanden Unterstützen, werden wir auch mal Unterstützung als Gegenleistung bekommen. So muss es sein!

Und vor allem dürfen wir nicht vergessen, dass wir auch mal die anderen Leute in der Bevölkerung erreichen müssen, aber lassen wir nicht gleich wieder darüber streiten wie. Es gibt genug Methoden die Bevölkerung zu erreichen und das können wir sogar in unseren kleinen Gruppen erledigen, in der Zwischenzeit, wenn wir nicht gerade zusammen auf einer Demo sind. Also Patrioten, das war meine Botschaft an euch und an die Anführer aller patriotischen Gruppen Deutschlands. Die Rettung Deutschlands ist unsere große Mühe auf jeden Fall wert. Vielleicht findet diese Botschaft irgendwie den Weg dorthin zu denjenigen welche die Macht haben, diese Empfehlungen einzusetzen. Ich wünsche euch allen einen angenehmen Tag! Möge Gott mit uns sein!

Veröffentlicht von Jahwarrior

Ich bin Amerikaner und wohne seit 15 Jahren in Deutschland. Mit der Zeit ist mir Deutschland sehr ans Herzen gewachsen und weil ich gemerkt habe, dass vieles hierzulande schief läuft, entschied ich eine Bewegung zur Bewährung dieses schönes Land und dessen Volk zu gründen. Früher behandelte ich hauptsächlich das Thema "Medien" und besprach deren bösartige Wirkung auf die Massen. Jetzt beschäftige ich mich mit anderen Themen, aber der Schwerpunkt ist das Thema "Politik". Ich unterstütze alles was im Interesse Deutschlands ist und bin gegen alles was Deutschland benachteiligt.

Ein Kommentar zu “Die fehlende Kooperation zwischen Führungskräften patriotischer Bewegungen

  1. Wichtig ist dass wir auf die Straße gehen und ruhig und friedlich bleiben. Nicht provozieren lassen. Jeder hat seine eigene Meinung, wichtig ist das Endziel der Weltfrieden. Es ist alles gerichtet und wird zum Wohle der Menschheit sein.
    WWG1 WGA

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Andree Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: